über uns

  • Unser Team
  • Karriere bei eSAR
  • Häufige Fragen

schwerpunkte

  • Web und Mobile
  • Mobile und App
  • Applikationsentwicklung
  • SAP
  • IT Netzwerke & Infrastruktur
  • IT Security
  • Embedded Systems
  • Bild- und Signalverarbeitung

für bewerber

  • Unser Service
  • Alle Stellenangebote

kontakt

blog

eSAR Blog

Themen rund um Recruiting, HR und Bewerbungen
Wenn eine Ära zu Ende geht

Wenn eine Ära zu Ende geht

Bewerbung, Recruiting, Allgemeines
Blogging, Entwicklung, Veränderungsprozess, technisches Recruiting, Lebenslauf, Startup, Personalberater
26 Jun 2020
Nona Gergova
Ein Jobwechsel ist oft wie eine Achterbahnfahrt voller Freude, Spannung, Unsicherheit, Entschlossenheit und Mut.

Als Recruiterin habe ich über die Jahre viele Bewerber auf dem Weg zum neuen Arbeitgeber begleitet. Ich habe immer wieder gemerkt, dass es unterschiedliche Gründe für einen Wechsel gibt und dass ein Jobwechsel viele Emotionen mit sich bringt. Oft ist dieser Prozess wie eine Achterbahnfahrt voller Freude, Spannung, Unsicherheit, Entschlossenheit und Mut. 

Das was ich früher aus der „Begleiter“ Perspektive mitbekommen und beobachtet habe, erlebe ich im Moment selbst. Ich fahre in di...

Arbeitsbeginn bei der eSAR: Ein Spektrum an Erfahrungen

Arbeitsbeginn bei der eSAR: Ein Spektrum an Erfahrungen

Bewerbung, Recruiting, Mitarbeiterbindung, Allgemeines
Headhunter, Stellensuche, Blogging, Entwicklung, Home Office, Covid-19, Onboarding, Veränderungsprozess, Recruiting 2.0
03 Jun 2020
Franziska Flock
Ein Abriss meiner ersten drei Monate bei eSAR – samt Corona-Krise, Remote-Einarbeitung, dem Sprung ins kalte Wasser und dem Weitermachen nach Herausforderungen.

Nachdem ich mein Psychologie-Studium in Wien beendet hatte und mit meinem Freund Alex nach München gezogen war, machte ich mich auf die Suche nach meiner ersten Arbeitsstelle und wurde fündig. Der Berufsanfang ist für die meisten ein aufregendes Ereignis: Viele neue Menschen, ein (besonders nach dem Studentenleben) anderer Lebensrhythmus und natürlich tausende Aufgaben, die man so gut wie möglich erledigen möchte, aber wenn man ganz ehrlich ist, am Anfang keine Ahnung davon hat. Als wäre das ...

Wie übersetzt man Normalo-Deutsch in Techie-Deutsch?

Wie übersetzt man Normalo-Deutsch in Techie-Deutsch?

Recruiting
technisches Recruiting, Recruiting 2.0
13 Mai 2020
Shezan Kazi
Wie schafft man es als technischer Recruiter die Informationen eines Bewerbers objektiv und messbar an die Kollegen im HR oder Fachbereich weiterzugeben?

Bei der Rekrutierung von Fachkräften in den MINT-Berufen stoßen wir als Personalberater oft an unsere Grenzen, wenn es darum geht die fachlichen Fertigkeiten dieser Bewerber objektiv und messbar zu definieren. Ein Berufseinsteiger, der im Rahmen des Studiums mehrere Praktika absolviert hat, stuft seine/ihre C++ Kenntnisse gut und gerne mit der Schulnote 2 ein. Ein Senior Software Entwickler mit 8 Jahren oft genug auch. Wie geht man damit um, hat doch der Senior sicherlich eine größere Wissens...

Ich möchte SelbstVersta(e)nd(l)ICH gesund bleiben, auch im Arbeitsalltag

Ich möchte SelbstVersta(e)nd(l)ICH gesund bleiben, auch im Arbeitsalltag

New Work
Gesundheit, Home Office, Schutz
28 Apr 2020
Armin Alic
Wie man sich vor Corona schützt hört man gerade 24/7. Aber wie arbeitet man eigentlich unter normalen Umständen gesund?

Der größte Wunsch eines jeden ist wahrscheinlich gesund zu bleiben. Selbstverständlich ist jeder von uns größtenteils selbst für seine Gesundheit verantwortlich und die meisten von uns bemühen sich auch diese zu fördern und zu erhalten. Theoretisch weiß jeder, was persönlich zu tun ist, um seiner Gesundheit nicht zu schaden. Dennoch hilft es jedem auch, sich dessen immer mal wieder bewusst zu werden. Gerade im Alltag sollte man das Thema nicht zu kurz kommen lassen. Jedoch gehört das stundenl...

OK- What? Unser Start mit den OKRs.

OK- What? Unser Start mit den OKRs.

Recruiting, Entrepreneurship, New Work, Allgemeines
Blogging, Organisationsentwicklung, Veränderungsprozess, OKRs, Workshop, Startup
15 Apr 2020
Josephina Böhm
"Aus kleinem Anfang entspringen alle Dinge" (Cicero) - Unsere ersten Schritte mit Objectives und Key Results.

Es ist Anfang Dezember 2019. Wie bereits hier beschrieben (Teil 1) lieg en intensive Wochen der Veränderung hinter uns. Ich blicke in die Gruppe. Shezan, Regina, Max, Nona und Mario nicken zustimmend und wirken zufrieden. Wir haben gerade entschieden, dass wir das Konzept der OKRs ausprobieren und noch vor Weihnachten damit starten. Ich habe viel darüber gelesen und bin mir nicht sicher, ob sie w...

Vom Start-up zum Grown-up

Vom Start-up zum Grown-up

Recruiting, Entrepreneurship, New Work, Allgemeines
Blogging, Entwicklung, Organisationsentwicklung, Veränderungsprozess, OKRs, Workshop, Startup
09 Apr 2020
Josephina Böhm
Startup sein macht richtig Spaß, ist aber irgendwann vorbei. Wie schafft man den Übergang vom funktionierenden Startup zum strukturierten Grownup?

 "Wollen wir das wirklich?", war die erste Reaktion, nachdem verkündet worden war, dass wir "erwachsen werden wollen" und ja, vielleicht ist das auch nicht die richtige Beschreibung für das, was wir seit Mitte 2019 als Organisation durchleben.

Fest steht allerdings, dass wir Mitte letzten Jahres, nach 5 Jahren eSAR GmbH, vor der Entscheidung standen, in welche Richtung wir uns als Personalberatung entwickeln wollen. Falls du uns noch nicht kennen solltest:

Wir sind eine jun...

Virtuell Starten bei eSAR – Geht das überhaupt?!

Virtuell Starten bei eSAR – Geht das überhaupt?!

New Work
Startup, Home Office, Covid-19, Onboarding
31 Mär 2020
Josephina Böhm
Wie funktioniert das Onboarding eines neuen Mitarbeiters, wenn niemand im Büro ist? Geht das denn? Unsere Kollegin hat sich das mal im Detail überlegt.

„Irgendwie ist das komisch, wenn Armin nicht die ganze Zeit neben mir sitzt und ich ihn direkt bei Fragen ansprechen kann“ hat mir unsere neue Mitarbeiterin Franzi letzte Woche berichtet. Sie hat bei uns Mitte Februar angefangen und so konnten wir einen Großteil ihrer Einarbeitung noch im Büro realisieren. Seit Mitte März sind wir nun alle im Home-Office und das bringt eine ziemlich große Umstellung mit sich. 

Nach meinem Gespräch mit Franzi habe ich mir die Frage gestellt, ob wir...

Die neue Elternzeit - oder das Märchen vom 21. Jahrhundert

Die neue Elternzeit - oder das Märchen vom 21. Jahrhundert

New Work
Diskriminierung, Eltern sein
01 Feb 2016
Kathinka Klein
Aus gegebenem Anlass widme ich heute unseren Blog einem Thema welches mich selber gerade sehr beschäftigt. Überraschend, wie schwierig das heute noch ist.

Aus gegebenem Anlass widme ich heute unseren Blog einem Thema welches mich selber gerade sehr beschäftigt. Um ehrlich zu sein, war ich sehr überrascht, wie schwierig dieses Thema Elternzeit heutzutage noch ist.

Ich habe vor etwa 2 Monaten meine Tochter zur Welt gebracht - an dem Tag war mein Mann von Anfang bis Ende dabei. Das ist heute absolut normal. Ich kann natürlich nicht für alle Frauen sprechen, aber es ist heutzutage eine gewisse Erwartungshaltung an den Mann, dass er die Frau...

Jedi-Entwickler & Rockstar-Developer gesucht?!? Woran Sie eine seriöse Stellenanzeige erkennen

Jedi-Entwickler & Rockstar-Developer gesucht?!? Woran Sie eine seriöse Stellenanzeige erkennen

Bewerbung
Stellenanzeige
10 Jul 2015
Lorenz Neff
Was macht eine gute Stellenanzeige aus? Nach welche Informationen sollten Sie Ausschau halten? Heute analysieren wir unterschiedliche Ansätze.

Früher waren Stellenanzeigen DIE Form der Bewerbung für einen neuen Job. Heute jedoch, in unserem „neuen“ digitalen Zeitalter, gibt es zunehmend mehr Kanäle, um einen Job zu suchen bzw. sich zu bewerben. Von den unzähligen Stellenportalen, über soziale Netzwerke wie Xing und Linkedin, bis hin zu Apps für das Smartphone wie Truffls – sich als Bewerber heute Aufmerksamkeit zu verschaffen, ist so einfach und schnell wie noch nie. Hinzu kommt der berüchtigte Fachkräftemangel, der Unternehmen dazu...

Do's & Don'ts: Wie präsentiere ich mich auf (beruflichen) sozialen Netzwerken (nicht)?

Do's & Don'ts: Wie präsentiere ich mich auf (beruflichen) sozialen Netzwerken (nicht)?

Bewerbung
LinkedIn, Xing, Stellensuche
01 Jun 2015
Shezan Kazi
Sie wollen wissen, wie Sie für sich das Beste aus den jeweiligen Plattformen herausholen? Dann lesen Sie mal weiter, denn genau darum geht es heute.

Xing, LinkedIn, Experteer, Stepstone, Monster, Placement24... will man heute sein berufliches Netzwerk erweitern, seinen Marktwert testen oder sich gezielt von Firmen und Headhuntern finden lassen, stehen unzählige Angebote bereit, die um potentielle Nutzer werben. Doch für wen eignet sich welche Plattform? Wie präsentiere ich mein Profil für welchen Zweck? Welche Gefahren lauern und worauf muss ich beim Umgang mit meinen Daten achten? Als Headhunter stellen soziale Netzwerke für uns eine der...

Das böse Wort Frauenquote – oder die Frage ob Gleichberechtigung eine Bring- oder Holschuld sein sollte

Das böse Wort Frauenquote – oder die Frage ob Gleichberechtigung eine Bring- oder Holschuld sein sollte

Politik
Diskriminierung
29 Apr 2015
Kathinka Klein
Die Frauenquote ist in aller Munde. Wir betrachten das Thema heute mal aus Sicht einer Personalberaterin und Gründerin.

In letzter Zeit ist die Frauenquote in aller Munde. Jeder hat dazu eine Meinung, diese hängt natürlich auch von der Perspektive des Betrachters ab. Ich möchte das Thema daher heute aus der Sicht sowohl einer Personalberaterin, als auch einer Führungskraft und Gründerin und betrachten.

Was ist überhaupt die Frauenquote?

Eine Frauenquote gibt vor, dass ein bestimmter Mindestprozentsatz von Beschäftigten in einem Unternehmen oder aber auch den Mitgliedern eines Gremiums aus Fra...

Die Sache mit dem grüneren Gras: Mit diesen 3 Fragen finden Sie heraus, ob sich ein Jobwechsel wirklich lohnt.

Die Sache mit dem grüneren Gras: Mit diesen 3 Fragen finden Sie heraus, ob sich ein Jobwechsel wirklich lohnt.

Bewerbung
Stellensuche
08 Apr 2015
Regina Schlien
Sind sie unzufrieden oder unterbezahlt? Die Frage ob man kündigen soll, stellt man sich in schwierigen Zeiten öfter als man sollte. Was soll man tun?

Den Wunsch, seinem Chef nach einem gebrauchten Arbeitstag die Kündigung auf den Tisch zu legen, hat wohl jeder einmal. Doch wann macht ein Jobwechsel tatsächlich Sinn? Probezeit, neue Kollegen, möglicherweise ein Umzug: Eine berufliche Weiterentwicklung ist immer auch mit Risiken verbunden – daher helfen vor einem solchen Schritt einige grundsätzliche Überlegungen. Ständige Überbelastung, chaotische Projekte, mangelnde Wertschätzung der Arbeitskraft seitens des Arbeitgebers, mangelnde...

EGIDA: eSAR gegen die Idiotisierung des Arbeitsmarktes

EGIDA: eSAR gegen die Idiotisierung des Arbeitsmarktes

Bewerbung, Recruiting
Diskriminierung
27 Jan 2015
Lorenz Neff
Hat man als ausländischer Bewerber die gleichen Chancen auf dem Jobmarkt wie einheimische Bewerber? Leider nicht immer, aber das muss ja nicht so sein.

Als "Business Blog" stellt sich uns immer einmal wieder die Frage, inwieweit wir auch auf gesellschaftliche Entwicklungen eingehen können, sollen oder müssen. Als Beratung wollen wir einerseits keine politischen Kommentatoren spielen (das können andere besser), andererseits stehen auch wir als Unternehmen in der Verantwortung, die Gesellschaft, in der wir leben, mitzugestalten. Als Gradmesser dienen uns in diesem Fall (wie auch generell) 3 Fragen: - Haben wir etwas Relevantes zu sagen...

Premium Only! Karrierenetzwerke und ihr Umgang mit dem immer stärker werdenden Trend zum Active Sourcing

Premium Only! Karrierenetzwerke und ihr Umgang mit dem immer stärker werdenden Trend zum Active Sourcing

Recruiting
Xing, LinkedIn
09 Dez 2014
Kathinka Klein
Xing und LinkedIn dominieren die beruflich orientierten sozialen Netzwerke. Was bieten die Änderungen im Jahr 2014 und wie unterscheiden sie sich=

Im Recruiting unterscheidet man zwei verschiedene Arbeitsmärkte. Den Markt, der von einem Mangel an Vakanzen bestimmt wird und den Markt, der von einem Mangel an Bewerbern bestimmt wird. In dem von Kandidaten bestimmten Markt befinden wir uns seit geraumer Zeit in einigen Bereichen. Active Sourcing wurde dadurch immer mehr in den Vordergrund gerückt. Die Zeiten, eine Stellenanzeige aufzugeben und dann zu warten was passiert sind schon lange vorbei.

Was ist Acti...

Zahlen bitte! Wie verhandle ich beim Jobwechsel mein neues Gehalt?

Zahlen bitte! Wie verhandle ich beim Jobwechsel mein neues Gehalt?

Bewerbung
Gehalt und Vergütung
03 Nov 2014
Regina Schlien
Geld ist nicht alles, aber ohne Geld geht halt auch nichts. Umso wichtiger, dass man bei einem Jobwechsel geschickt an das Thema rangeht. Wir zeigen wie.

Es gibt einige Themen, die man auch in entspannter Runde unter Freunden in Deutschland besser auslässt (sofern man kein Freund peinlich berührter Gesichtsausdrücke ist): Religion zum Beispiel oder Potenzprobleme. Auch die Höhe der persönlichen Einkünfte behält man doch gerne für sich: So eloquent man eben noch von der neuen Marketing-Strategie, dem letzten gewonnen Pitch oder revolutionären Workflows fabuliert hat - beim Thema Gehalt ist Verschwiegenheit dann doch meist die Option der Wahl. D...

4 Technologien, die Recruitment für immer verändern könnten

4 Technologien, die Recruitment für immer verändern könnten

Recruiting
Technologie, Künstliche Intelligenz, Big Data
07 Okt 2014
Shezan Kazi
Heute geht es um 4 Technologien, die das Recruiting für immer verändern könnten. Oder auch nicht.. Was meint ihr?

4 Technologien, die Recruitment für immer verändern könnten lautet das heutige Thema unseres eSAR Blogs und es soll sich nachdem wir in den vergangenen Wochen überwiegend über Bewerber und Arbeitgeber geschrieben haben, die Recruitment-Branche als Ganzes behandeln.

Die Recruitment und Staffing Branche gibt es in Deutschland seit etwa den 50er Jahren des 20. Jahrhundets. Die Arbeitsweise hat sich im Laufe dieser Zeit - gemessen an anderen Branchen - jedoch nur seh...

In 5 Schritten zum neuen Job (ohne Jobportale & Stellenanzeigen!)

In 5 Schritten zum neuen Job (ohne Jobportale & Stellenanzeigen!)

Bewerbung
Personalberater, Stellenportal, Stellensuche
16 Sep 2014
Shezan Kazi
Die Stellensuche kann so einfach sein, wenn man weiß wie man vorgehen soll. Auch wenn viele Wege nach Rom führen, wollen wir mal unseren Leitfaden teilen.

"Wie gehen Sie vor, wenn Sie sich auf die Suche nach einer neuen Stelle machen?" Im Rahmen einer Evaluation einer Geschäftsidee haben wir diese Frage in den letzten Wochen vielen Fachkräften gestellt. Die Antworten zeigen (wenn auch nicht repräsentativ) eine klare Tendenz: Die überwiegende Zahl der Befragten verlässt sich bei der Stellensuche auf Anzeigen in Stellenportalen im Internet oder (erstaunlich häufig) noch auf den Stellenmarkt in der Tageszeitung. Auch das berufliche und pri...

Der grüne Golf mit Schiebedach - Wie real ist der Fachkräftemangel?

Der grüne Golf mit Schiebedach - Wie real ist der Fachkräftemangel?

Recruiting
Stellenanzeige
09 Sep 2014
Lorenz Neff
Gibt es den Fachkräftemangel, oder gibt es ihn nicht? Das ARD hat sich dieser Fragestellung in einer Reportage gewidmet und wir geben mal unseren Senf dazu.

Ende Juli 2014 habe ich einen Beitrag der ARD gesehen - Das Märchen vom Fachkräftemangel, der einige sehr interessante Fragen bzgl. des von Politik und Medien häufig kolpotierten Fachkräftemangels aufwarf und auch mir Anlass zum Nachdenken gab.

Der Fachkräftemangel und seine politischen Folgen

Zusammenfassend wurde in der Dokumentation die Behauptung aufgestellt, dass der Fachkräftemangel ein von Wirtschaftsverbänden erfundenes Märchen s...

Key Learnings aus der Lean Startup Machine 2014

Key Learnings aus der Lean Startup Machine 2014

Entrepreneurship
Startup
25 Aug 2014
Nikolas Konrad
Lean Startup ist ein sehr interessanter Ansatz wenn man noch mitten in der Produktentwicklung steckt. Die Lean Startup Machine München war unser Ding!

Schnell scheitern, noch schneller zum Erfolg Wie wir bereits auf unsereren Twitter, Facebook und Xing Accounts berichtet haben, hatten drei unserer Gründer am ersten August-Wochenende das Vergnügen an einem Workshop für Gründer und Startups teilzunehmen. Das Event, welches von zahlreichen Partnern aus der Wirtschaft und Wissenschaft unterstützt wird, ist darauf ausgelegt jungen Unternehmen, oder Aspiranten eines solchen, bei der Planung und Umsetzung ihres Produktes oder der Dienstleistung zu...

Warum Startups und Personalberatungen nicht miteinander können - und wir es trotzdem machen

Warum Startups und Personalberatungen nicht miteinander können - und wir es trotzdem machen

Recruiting
Startup, Headhunter
25 Jul 2014
Lorenz Neff
Als eine der wenigen Personalberatungen in Deutschland bot eSAR ein eigenes Konzept speziell für junge Unternehmen an.

Als eine der wenigen Personalberatungen in Deutschland bietet eSAR ein eigenes Konzept speziell für junge Unternehmen an. Als wir uns vor Monaten zum ersten Mal mit der Idee, diesen wachsenden und innovatien Markt ins Auge zu fassen, auseinander gesetzt haben, stellte sich schnell die Frage: "Warum macht das eigentlich noch keiner?" Ein halbes Jahr später und nach den ersten Pilotprojekten lässt sich diese Frage beantworten: Personalberatungs- und Startup-Kultur gehen nur schwer zusam...

Vorsicht Attacke! Wenn Headhunter ihre Leistungsträger abwerben

Vorsicht Attacke! Wenn Headhunter ihre Leistungsträger abwerben

Mitarbeiterbindung
Headhunter, Schutz, Recht
26 Jun 2014
Regina Schlien
Wie können Sie sich als Firmeninhaber oder Geschäftsführung am besten gegen das Abwerben Ihrer Leistungsträger schützen?

Der Fachkräftemangel hat schon lange den Kampf um qualifizierte Akademiker mit Ingenieurs- und IT-Hintergrund eröffnet. Früher war das Headhunting nur bei Positionen auf mittlerer und gehobener Führungsebene bekannt. Das hat sich in den letzten Jahren drastisch verändert. Die schnellste und effizienteste Methode Mitarbeiter zu finden ist heute einen Headhunter zu beauftragen. Vielleicht sind Sie bereits selbst den Weg gegangen. Wie können Sie sich als Firmeninhaber oder Geschäftsführu...

Der größte Fehler den ein Start-Up machen kann

Der größte Fehler den ein Start-Up machen kann

Recruiting
Startup
11 Jun 2014
Shezan Kazi
Einen Fehlgriff bei der Rekrutierung ist für Konzerne wie BMW oder Siemens ärgerlich. Für ein Start-Up kann es das Aus bedeuten.

Einen Fehlgriff bei der Rekrutierung ist für Konzerne wie BMW oder Siemens ärgerlich. Für ein Start-Up kann es das Aus bedeuten - falsche Personalplanung ist der größte Fehler, den ein Start-Up machen kann. Doch wie umschifft man gerade als junges Unternehmen die Klippen beim Einstellen von Know-How- und Leistungsträgern? Talente zu finden ist schwierig genug, diese für sich und seine Sache zu begeistern allerdings noch schwieriger und Start-Up Recruiting ist nochmal eine Kunst für si...

"2008: Boomerang-Werfen im Outback" - Lücken im Lebenslauf

"2008: Boomerang-Werfen im Outback" - Lücken im Lebenslauf

Bewerbung
Lebenslauf, Sabbatical
05 Jun 2014
Lorenz Neff
Lücken im Lebenslauf sind weitaus weniger tragisch, als man vielleicht denken mag. Wichtig ist nur der richtige Umgang mit diesen Lücken.

In einem Beitrag für Karriere Spiegel begleitete Autorin Almut Steinecke kürzlich zwei Ex-Häftlinge bei der Stellensuche, die auf unterschiedliche Art versuchten, Personaler trotz der Knast-Vergangenheit von ihren Qualitäten zu überzeugen. Nun haben zwar die wenigsten Job-Suchenden schon Bekanntschaft mit schwedischen Gardinen gemacht, al...

Hallo

Wie dürfen wir Ihnen helfen?

TELEFON
oder
NACHRICHT