Für einen Kunden aus der Lichttechnik-Branche suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Embedded Softwareentwickler Optischer Messtechnik

|

Der ideale Bewerber bringt dabei einen Hintergrund aus der Informatik mit und hat bereits Erfahrung mit Mikroconrtollern und Embedded Architekturen.

Ihre Aufgabe als Embedded- und Hardwarenaher Softwareentwickler Optische Messtechnik:

  • Sie setzen innovative Softwarelösungen um.
  • Sie arbeiten eng mit den Elektronikentwicklern und dem Bereich R&D zusammen.
  • Sie spezifizieren und implementieren Systemschnittstellen- und komponenten.
  • Sie sind für die Qualitätssicherung und Funktionalität der Produkte durch Tests verantwortlich.
  • Sie analysieren technische Anforderungen und die Umsetzung in System- und Softwareanforderungen.

Ihr Profil:

  • Sie haben ein abgeschlossenes Studium der (technischen) Informatik, Elektrotechnik oder einer vergleichbaren Richtung, oder einschlägige Berufsausbildung mit praktischer Erfahrung.
  • Sie sind sicher im Umgang mit Messinstrumenten in der Entwciklung, wie z.B. Netzteilen oder Multimetern.
  • Sie haben sichere Kenntnisse in der Programmierung mit C++ und C, sowie den entsprechenden Tools wie GCC.
  • Sie haben fundierte Kenntnisse über Mikrocontroller und Embedded Architektur.
  • Besonders die ARM Cortex-M Familie kennen Sie.
  • Sie haben idealerweise Kenntnisse in Subervision, Git, JIRA und Buildsysteme wir Cmake.
  • Idealerweise haben Sie Erfahrung in der Entwicklung von PC-Software.

Weitere Informationen:

  • Anspruchsvolle Arbeit
  • spannende Teamarbeit und Projektarbeit
  • motivierendes Umfeld
  • München

unbefristete Festanstellung | München | 50,000 bis 80,000 Euro

Embedded Systems
Bild- & Signalverarbeitung
Mikrocontroller & Prozessoren
Elektrotechnik
Programmierung
Embedded
C (Programmiersprache)
Embedded Softwareentwickler Optischer Messtechnik
Software-Architektur
Informatik
Informations- und Kommunikationstechnologie
C++ (Programmiersprache)

Die eSAR GmbH ist eine Münchner Personalberatung mit Schwerpunkt auf elektro- und informationstechnische Berufe. Dabei vermitteln wir in Süddeutschland bei Unternehmen unterschiedlicher Branchen in Festanstellung.

Alicia Hebding

Beraterin Bildverarbeitung & Machine Learning

Weshalb ich für Sie der richtige Personal- und Karriereberater bin?

Ich vermittle bei eSAR Fach- und Führungskräfte in direkte Festanstellungen bei unseren Kunden. Dort stehe ich sowohl mit dem Fachbereich als auch mit der Personalabteilung in engem Kontakt und habe dadurch nicht nur ein umfassendes Verständnis des aktuellen und anstehenden Personalbedarfs, sondern kann Ihnen als Bewerber durch die Verkürzung der Kommunikationswege auch einen entscheidenden Wettbewerbsvorteil gegenüber Direktbewerbern bieten.

Für Sie als Bewerber sind meine Dienstleistungen kostenlos und unverbindlich - ganz gleich, ob Sie sich direkt auf eine Stelle Bewerben oder einfach nur wissen möchten, wohin Ihre Karriere in den nächsten Jahren gehen könnte.

Wenn Sie mir Ihre Bewerbungsunterlagen senden, gehen Sie bei der Formulierung gerne technisch ins Detail, damit wir noch besser verstehen können, wo Ihre Stärken liegen. Idealerweise schlagen Sie mir zudem gleich zwei oder drei Termine vor, an denen wir Rückfragen zu Ihrer Bewerbung telefonisch besprechen können. Dass Ihre Daten bei uns vertraulich behandelt werden ist selbstverständlich. Ohne vorher mit Ihnen Rücksprache gehalten zu haben sprechen ich mit niemanden außerhalb meines Unternehmens über Ihre Bewerbung.

Für weitere Fragen stehe ich gerne zur Verfügung. Ich freue mich auf Ihre Bewerbung.

Die eSAR GmbH ist eine Münchner Personalberatung mit Schwerpunkt auf elektro- und informationstechnische Berufe. Dabei vermitteln wir in Süddeutschland bei Unternehmen unterschiedlicher Branchen in Festanstellung.

Alicia Hebding

Beraterin Bildverarbeitung & Machine Learning

Hat diese Stellenanzeige Ihr Interesse geweckt und trauen Sie sich die Aufgabe zu?

Dann senden Sie mir Ihre Bewerbungsunterlagen sowie Ihre aktuellen Gehaltsvorstellung und den frühstmöglichen Eintrittszeitpunkt zu.

Für einen Kunden aus der Lichttechnik-Branche suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Embedded Softwareentwickler Optischer Messtechnik

|

Der ideale Bewerber bringt dabei einen Hintergrund aus der Informatik mit und hat bereits Erfahrung mit Mikroconrtollern und Embedded Architekturen.

Ihre Aufgabe als Embedded- und Hardwarenaher Softwareentwickler Optische Messtechnik:

  • Sie setzen innovative Softwarelösungen um.
  • Sie arbeiten eng mit den Elektronikentwicklern und dem Bereich R&D zusammen.
  • Sie spezifizieren und implementieren Systemschnittstellen- und komponenten.
  • Sie sind für die Qualitätssicherung und Funktionalität der Produkte durch Tests verantwortlich.
  • Sie analysieren technische Anforderungen und die Umsetzung in System- und Softwareanforderungen.

Ihr Profil:

  • Sie haben ein abgeschlossenes Studium der (technischen) Informatik, Elektrotechnik oder einer vergleichbaren Richtung, oder einschlägige Berufsausbildung mit praktischer Erfahrung.
  • Sie sind sicher im Umgang mit Messinstrumenten in der Entwciklung, wie z.B. Netzteilen oder Multimetern.
  • Sie haben sichere Kenntnisse in der Programmierung mit C++ und C, sowie den entsprechenden Tools wie GCC.
  • Sie haben fundierte Kenntnisse über Mikrocontroller und Embedded Architektur.
  • Besonders die ARM Cortex-M Familie kennen Sie.
  • Sie haben idealerweise Kenntnisse in Subervision, Git, JIRA und Buildsysteme wir Cmake.
  • Idealerweise haben Sie Erfahrung in der Entwicklung von PC-Software.

Weitere Informationen:

  • Anspruchsvolle Arbeit
  • spannende Teamarbeit und Projektarbeit
  • motivierendes Umfeld
  • München

unbefristete Festanstellung | München | 50,000 bis 80,000 Euro

Embedded Systems
Bild- & Signalverarbeitung
Mikrocontroller & Prozessoren
Elektrotechnik
Programmierung
Embedded
C (Programmiersprache)
Embedded Softwareentwickler Optischer Messtechnik
Software-Architektur
Informatik
Informations- und Kommunikationstechnologie
C++ (Programmiersprache)

Die eSAR GmbH ist eine Münchner Personalberatung mit Schwerpunkt auf elektro- und informationstechnische Berufe. Dabei vermitteln wir in Süddeutschland bei Unternehmen unterschiedlicher Branchen in Festanstellung.

Alicia Hebding

Beraterin Bildverarbeitung & Machine Learning

Weshalb ich für Sie der richtige Personal- und Karriereberater bin?

Ich vermittle bei eSAR Fach- und Führungskräfte in direkte Festanstellungen bei unseren Kunden. Dort stehe ich sowohl mit dem Fachbereich als auch mit der Personalabteilung in engem Kontakt und habe dadurch nicht nur ein umfassendes Verständnis des aktuellen und anstehenden Personalbedarfs, sondern kann Ihnen als Bewerber durch die Verkürzung der Kommunikationswege auch einen entscheidenden Wettbewerbsvorteil gegenüber Direktbewerbern bieten.

Für Sie als Bewerber sind meine Dienstleistungen kostenlos und unverbindlich - ganz gleich, ob Sie sich direkt auf eine Stelle Bewerben oder einfach nur wissen möchten, wohin Ihre Karriere in den nächsten Jahren gehen könnte.

Wenn Sie mir Ihre Bewerbungsunterlagen senden, gehen Sie bei der Formulierung gerne technisch ins Detail, damit wir noch besser verstehen können, wo Ihre Stärken liegen. Idealerweise schlagen Sie mir zudem gleich zwei oder drei Termine vor, an denen wir Rückfragen zu Ihrer Bewerbung telefonisch besprechen können. Dass Ihre Daten bei uns vertraulich behandelt werden ist selbstverständlich. Ohne vorher mit Ihnen Rücksprache gehalten zu haben sprechen ich mit niemanden außerhalb meines Unternehmens über Ihre Bewerbung.

Für weitere Fragen stehe ich gerne zur Verfügung. Ich freue mich auf Ihre Bewerbung.

Die eSAR GmbH ist eine Münchner Personalberatung mit Schwerpunkt auf elektro- und informationstechnische Berufe. Dabei vermitteln wir in Süddeutschland bei Unternehmen unterschiedlicher Branchen in Festanstellung.

Alicia Hebding

Beraterin Bildverarbeitung & Machine Learning

Hat diese Stellenanzeige Ihr Interesse geweckt und trauen Sie sich die Aufgabe zu?

Dann senden Sie mir Ihre Bewerbungsunterlagen sowie Ihre aktuellen Gehaltsvorstellung und den frühstmöglichen Eintrittszeitpunkt zu.