Für einen unserer Klienten in München aus dem Bereich Satellitennavigation suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Embedded Software Entwickler

|

Gesucht wird dabei ein Entwicklungsingenieur, der idealerweise einen Automotive-Hintergrund und Embedded-Kenntnisse hat

Ihre Aufgabe als Embedded Software Entwickler:

  • Programmieren in C/C++ für embedded Systems
  • Embedded Debugging, Ressourcenanalyse und Problemlösungen
  • Code-Migration gem. Automotive Requirements der bestehenden Softwareplattform
  • Sowie Weiterentwicklung der Softwarebasis für das Thema autonomes Fah

Ihr Profil:

  • Sie sind Dipl.-Ing der Fachrichtung Elektrotechnik oder technischen Informatik
  • Zudem verfügen Sie über gute Kenntnisse der hardwarenahen Programmierung mit C
  • Ferner bringen Sie Kennisse im Embedded Debugging und Ressourcenanalyse mit
  • Erfahrung mit Sicherheitskritischer Softwareentwicklung gemäß ISO 26262 ist von Vorteil
  • Sie sind proaktiv und arbeiten selbstständig
  • Ein Interesse an Embedded Technologien, bspw. private Hobbies mit Arduino o.ä. sind gerne gesehen
  • Mathworks Simulink Kenntnisse wären schön, sind aber nicht zwingend notwendig
  • Sie sprechen fließend Englisch

Weitere Informationen:

Wichtige Fragen:

Was sind die besonderen Herausforderungen bei dieser Stelle?

Satellitennavigation wurde bislang noch nicht erfolgreich für autonomes Fahren genutzt - andere Technologien aber auch nicht, weil das Thema einfach noch zu jung ist. Insofern arbeitet man hier an der größten Sache seit der Erfindung des Automobils mit, muss sich aber auch damit anfinden, dass der Ausgang ungewiss ist, weil es keine Referenzwerte gibt.

Wie sieht der Arbeitsalltag aus?

Sie arbeiten in kleinen Inhouse-Teams und präsentieren Ihre Arbeitsergebnisse sowie Vorschläge regelmäßig. 

Wie sieht der jetzige  Tech-Stack aus?

  • C/C++
  • Mathworks Simulink
  • MATLAB


unbefristete Festanstellung | München | 50,000 bis 75,000 Euro

Embedded Software
C
C++
Autonomes Fahren
ISO 26262
Embedded Debugging

Die eSAR GmbH ist eine Münchner Personalberatung mit Schwerpunkt auf elektro- und informationstechnische Berufe. Dabei vermitteln wir in Süddeutschland bei Unternehmen unterschiedlicher Branchen in Festanstellung.

Shezan Kazi

Berater Embedded Systems

Weshalb ich für Sie der richtige Personal- und Karriereberater bin?

Ich vermittle bei eSAR Fach- und Führungskräfte in direkte Festanstellungen bei unseren Kunden. Dort stehe ich sowohl mit dem Fachbereich als auch mit der Personalabteilung in engem Kontakt und habe dadurch nicht nur ein umfassendes Verständnis des aktuellen und anstehenden Personalbedarfs, sondern kann Ihnen als Bewerber durch die Verkürzung der Kommunikationswege auch einen entscheidenden Wettbewerbsvorteil gegenüber Direktbewerbern bieten.

Für Sie als Bewerber sind meine Dienstleistungen kostenlos und unverbindlich – ganz gleich, ob Sie sich direkt auf eine Stelle bewerben oder einfach nur wissen möchten, wohin Ihre Karriere in den nächsten Jahren gehen könnte.

Wenn Sie mir Ihre Bewerbungsunterlagen senden, gehen Sie bei der Formulierung gerne technisch ins Detail, damit wir noch besser verstehen können, wo Ihre Stärken liegen. Idealerweise schlagen Sie mir zudem gleich zwei oder drei Termine vor, an denen wir Rückfragen zu Ihrer Bewerbung telefonisch besprechen können. Dass Ihre Daten bei uns vertraulich behandelt werden, ist selbstverständlich. Ohne vorher mit Ihnen Rücksprache gehalten zu haben, spreche ich mit niemanden außerhalb meines Unternehmens über Ihre Bewerbung.

Für weitere Fragen stehe ich gerne zur Verfügung. Ich freue mich auf Ihre Bewerbung.

Die eSAR GmbH ist eine Münchner Personalberatung mit Schwerpunkt auf elektro- und informationstechnische Berufe. Dabei vermitteln wir in Süddeutschland bei Unternehmen unterschiedlicher Branchen in Festanstellung.

Shezan Kazi

Berater Embedded Systems

Hat diese Stellenanzeige Ihr Interesse geweckt und trauen Sie sich die Aufgabe zu?

Dann senden Sie mir Ihre Bewerbungsunterlagen sowie Ihre aktuellen Gehaltsvorstellung und den frühstmöglichen Eintrittszeitpunkt zu.

Für einen unserer Klienten in München aus dem Bereich Satellitennavigation suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Embedded Software Entwickler

|

Gesucht wird dabei ein Entwicklungsingenieur, der idealerweise einen Automotive-Hintergrund und Embedded-Kenntnisse hat

Ihre Aufgabe als Embedded Software Entwickler:

  • Programmieren in C/C++ für embedded Systems
  • Embedded Debugging, Ressourcenanalyse und Problemlösungen
  • Code-Migration gem. Automotive Requirements der bestehenden Softwareplattform
  • Sowie Weiterentwicklung der Softwarebasis für das Thema autonomes Fah

Ihr Profil:

  • Sie sind Dipl.-Ing der Fachrichtung Elektrotechnik oder technischen Informatik
  • Zudem verfügen Sie über gute Kenntnisse der hardwarenahen Programmierung mit C
  • Ferner bringen Sie Kennisse im Embedded Debugging und Ressourcenanalyse mit
  • Erfahrung mit Sicherheitskritischer Softwareentwicklung gemäß ISO 26262 ist von Vorteil
  • Sie sind proaktiv und arbeiten selbstständig
  • Ein Interesse an Embedded Technologien, bspw. private Hobbies mit Arduino o.ä. sind gerne gesehen
  • Mathworks Simulink Kenntnisse wären schön, sind aber nicht zwingend notwendig
  • Sie sprechen fließend Englisch

Weitere Informationen:

Wichtige Fragen:

Was sind die besonderen Herausforderungen bei dieser Stelle?

Satellitennavigation wurde bislang noch nicht erfolgreich für autonomes Fahren genutzt - andere Technologien aber auch nicht, weil das Thema einfach noch zu jung ist. Insofern arbeitet man hier an der größten Sache seit der Erfindung des Automobils mit, muss sich aber auch damit anfinden, dass der Ausgang ungewiss ist, weil es keine Referenzwerte gibt.

Wie sieht der Arbeitsalltag aus?

Sie arbeiten in kleinen Inhouse-Teams und präsentieren Ihre Arbeitsergebnisse sowie Vorschläge regelmäßig. 

Wie sieht der jetzige  Tech-Stack aus?

  • C/C++
  • Mathworks Simulink
  • MATLAB


unbefristete Festanstellung | München | 50,000 bis 75,000 Euro

Embedded Software
C
C++
Autonomes Fahren
ISO 26262
Embedded Debugging

Die eSAR GmbH ist eine Münchner Personalberatung mit Schwerpunkt auf elektro- und informationstechnische Berufe. Dabei vermitteln wir in Süddeutschland bei Unternehmen unterschiedlicher Branchen in Festanstellung.

Shezan Kazi

Berater Embedded Systems

Weshalb ich für Sie der richtige Personal- und Karriereberater bin?

Ich vermittle bei eSAR Fach- und Führungskräfte in direkte Festanstellungen bei unseren Kunden. Dort stehe ich sowohl mit dem Fachbereich als auch mit der Personalabteilung in engem Kontakt und habe dadurch nicht nur ein umfassendes Verständnis des aktuellen und anstehenden Personalbedarfs, sondern kann Ihnen als Bewerber durch die Verkürzung der Kommunikationswege auch einen entscheidenden Wettbewerbsvorteil gegenüber Direktbewerbern bieten.

Für Sie als Bewerber sind meine Dienstleistungen kostenlos und unverbindlich – ganz gleich, ob Sie sich direkt auf eine Stelle bewerben oder einfach nur wissen möchten, wohin Ihre Karriere in den nächsten Jahren gehen könnte.

Wenn Sie mir Ihre Bewerbungsunterlagen senden, gehen Sie bei der Formulierung gerne technisch ins Detail, damit wir noch besser verstehen können, wo Ihre Stärken liegen. Idealerweise schlagen Sie mir zudem gleich zwei oder drei Termine vor, an denen wir Rückfragen zu Ihrer Bewerbung telefonisch besprechen können. Dass Ihre Daten bei uns vertraulich behandelt werden, ist selbstverständlich. Ohne vorher mit Ihnen Rücksprache gehalten zu haben, spreche ich mit niemanden außerhalb meines Unternehmens über Ihre Bewerbung.

Für weitere Fragen stehe ich gerne zur Verfügung. Ich freue mich auf Ihre Bewerbung.

Die eSAR GmbH ist eine Münchner Personalberatung mit Schwerpunkt auf elektro- und informationstechnische Berufe. Dabei vermitteln wir in Süddeutschland bei Unternehmen unterschiedlicher Branchen in Festanstellung.

Shezan Kazi

Berater Embedded Systems

Hat diese Stellenanzeige Ihr Interesse geweckt und trauen Sie sich die Aufgabe zu?

Dann senden Sie mir Ihre Bewerbungsunterlagen sowie Ihre aktuellen Gehaltsvorstellung und den frühstmöglichen Eintrittszeitpunkt zu.